Nutzen Sie die Vorteile dieser starken GemeinschaftSitemap  

Die Tätigkeit im Überblick

Steinmetz

Steinmetze und Steinbildhauer bzw. Steinmetzinnen und Steinbildhauerinnen der Fachrichtung Steinmetzarbeiten verarbeiten Natur- und Kunststein zu Boden- und Fassadenplatten, Treppen oder Fensterumrahmungen. Darüber hinaus gestalten, fertigen und restaurieren sie Denkmale aus Stein.

Steinmetze und Steinmetzinnen sind vor allem in der Naturwerkstein- sowie Natursteinbe- und -verarbeitung tätig, z.B. in Steinmetz- und Grabsteinwerkstätten oder in Betrieben der Gebäudesanierung. Darüber hinaus finden sie Beschäftigungsmöglichkeiten in Marmor- und Naturwerksteinbetrieben. Zuweilen arbeiten sie auch in Domhütten oder in Restaurierungsbetrieben für Fassaden historischer Gebäude und Steindenkmäler.

In erster Linie sind sie in Werkstätten und Werkhöfen tätig. Dort fertigen sie Objekte aus Naturstein an. Zudem sind sie auf Baustellen oder Friedhöfen anzutreffen, wo sie vor Ort z.B. alte Gebäudeteile oder Grabsteine restaurieren und sanieren.


Steinbildhauer

Steinmetze und Steinbildhauer bzw. Steinmetzinnen und Steinbildhauerinnen der Fachrichtung Steinbildhauerarbeiten gestalten Reliefs und Skulpturen aus Natur- oder Kunststein und fertigen Schriften und Ornamente an. Zudem setzen sie steinerne Bildhauerarbeiten instand und restaurieren sie.

Steinbildhauer/innen sind vor allem in der Naturwerkstein- sowie Natursteinbe- und -verarbeitung tätig, z.B. in Steinbildhauer-, Grabstein- und Kunststeinbetrieben. Sie arbeiten aber auch in Restaurierungsbetrieben für historische Gebäude und Steindenkmäler. Zuweilen finden sie Beschäftigungsmöglichkeiten in Kalkstein- oder Marmorwerken.

In erster Linie sind sie in Werkstätten und Werkhöfen tätig, wo sie Objekte aus Naturstein anfertigen. Zudem sind sie auf Baustellen oder Friedhöfen anzutreffen, um vor Ort z.B. Restaurierungs- oder Sanierungsarbeiten ausführen.

Die Ausbildung im Überblick

Steinmetz/in und Steinbildhauer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung (HwO).

Dieser Beruf wird im Handwerk in den folgenden Fachrichtungen ausgebildet:
Steinmetzarbeiten

Steinbildhauerarbeiten

Die Ausbildung erfolgt in der Regel im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule .

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.